Beschreibung

Genießen à la Deimann

Zu Gast in einem der besten Familienhotels Deutschlands: Hier ist alles dem ungeschriebenen Gesetz der puren Lebens- und Genussfreude verpflichtet. Die Wellnessangebote sind vom Feinsten und die Kulinarik ist so vielfältig wie exzellent. In der „Hofstube Deimann“ zelebriert Sterne- und Sonnenkoch Felix Weber große Kochkunst. Der Report zum Wiederbesuch im Hochsauerland.

Die Touristiker haben Schmallenberg längst zum „Sehnsuchtsort des Sauerlandes“ erhoben. Der staatlich anerkannte Luftkurort im Rothaargebirge mit seinen insgesamt 83 Ortsteilen ist mit 300 Quadratkilometern Ausdehnung Nordrhein-Westfalens flächengrößte kreisangehörige Stadt und besticht durch seine zauberhaft schöne landschaftliche Idylle. Die schmucken Dörfer im südlichen Hochsauerland präsentieren sich mit ihren schwarz-weißen Fachwerkhäusern herausgeputzt, als gäbe es nur ein Ziel: Die Gäste, die seit alters her in die Sommerfrische ins „Land der 1000 Berge“ reisen, vom ersten Augenblick an zu begeistern. Wer ins Schmallenberger Sauerland kommt, der freut sich auf die weithin intakte Natur, auf dicht bewaldete Höhen und im Tal fließende verwunschene Wasserläufe, die Lenne beispielsweise mit ihrem kristallklaren Gebirgswasser. Romantik und Natur pur sind Taktgeber einer Erlebnislandschaft, die berührt, weil sie Heimat und Tradition meisterhaft miteinander verwebt, ohne Gegenwart und Zukunft außer Sicht zu lassen.

Service: Ausgezeichnet
Wein: Ausgezeichnet
Ambiente: Chic mit offener Showküche

Lesen Sie den gesamten Bericht zum Romantik- & Wellnesshotel Deimann.

Fotonachweis: (c)Friederike Hegner

Noch keine Gäste-Bewertungen vorhanden