Beschreibung

Die große Kochkunst des Gerhard Wieser

Dorf Tirol ist ein Pilgerziel für Genießer aus aller Welt. In der mit fünf Sternen Superior klassifizierten noblen „L‘Art de Vivre-Residenz“ von Familie Dobitsch kocht seit 27 Jahren Gerhard Wieser großartig auf. Zwei Michelin-Sterne und drei Sonnen plus leuchten über dem Hotel „Castel“ und dem Gourmetrestaurant „Trenkerstube“. Der Report zum beglückenden Genusserlebnis.

Als wir uns Mitte Mai auf den Weg machten, einen der ganz Großen der weißen Kunst zu besuchen, da war die Erwartungshaltung per se eine sehr hohe. Leuchten doch seit bald zehn Jahren zwei Michelin-Sterne über dem Restaurant „Trenkerstube“ im noblen und mit fünf Sternen Superior klassifizierten Hotel „Castel“ von Eigentümerfamilie Dobitsch in Dorf Tirol. Oberhalb von Meran und dem Meraner Land schmiegt sich sanft, inmitten von Wein- und Obstgärten mit herrlichem Blick auf das uralte Schloss Tirol, das dem Land einst seinen Namen gab, die feine „L‘Art de Vivre-Residenz“ in die Landschaft von mediterraner Anmut ein. Welch eine Farbenpracht empfängt uns hier oben. Sonnengeflutet präsentiert sich das Luxushotel der nur 25 eleganten Zimmer und 20 exklusiven Suiten als ein Retreat von solitärer Strahlkraft. Wir werden hier 48 Stunden im Zeichen erlesener Gastlichkeit und allerfeinster Kulinarik verbringen und auf Menschen treffen, die beseelt davon sind, kostbare Momente des Glücks, der Erholung, des Erlebens und Genießens zu kreieren.

Service: Herausragend
Weine: Ausgezeichnet
Ambiente: Luxuriös-elegant

Lesen Sie den gesamten Bericht zum Hotel Castel*****S.

Noch keine Gäste-Bewertungen vorhanden